Alice Musiol


1971

geboren in Kattowitz, Polen

1981

Übersiedlung in die BRD


Studium

1996-99

Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. A.R. Penck, Meisterschülerin

1993-96

Academie Beeldende Kunsten, Maastricht


Preise und Stipendien

2017

Deutsche Akademie Rom Casa Baldi

2013-15

Dorothea-Erxleben-Programm für Bildhauerei des Landes Niedersachsen

2012

Theodor-Körner-Fonds, Wien

2006

Stipendium für Bildende Künstlerinnen mit Kindern ohne Wohnortwechsel des Landes NRW

2003

Projektstipendium der Kunststiftung NRW, Aufenthalt in Kanada

2001-02

Atelierstipendium der Stadt Bonn

1999

Transfer, Künstleraustausch Nordspanien/NRW des Kultursekretariats NRW

1998

Kunstpreis der Stadt Bonn

1995/96


Erasmus-Stipendium, Nuova Accademia di Belle Arti, Mailand

Lehre

2013-15

Lehrauftrag an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

2012

Gastdozentin an der Freien Kunstakademie Mannheim


Arbeiten in Sammlungen

           Sprengel Museum Hannover

           Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen

           Sammlung Wolfgang Hanck, Museum Kunstpalast, Düsseldorf

           Sammlung Peter Tedden, Düsseldorf / Oberhausen

           Hannover Rück SE

           Deutscher Herold, Bonn

           Privatsammlungen in Europa und Kanada



Ausstellungen


Aktuell


ELEMENTARTEILE

Ausstellung 13.04. 2019 – 31.12.2021

Sprengel Museum Hannover (K) (GA)


SO SOFT, SO SMOOTH, SO COOL

Vernissage 5.09.2019 19:00

Ausstellung 6.09. – 15.09.2019

Kunstverein Koelnberg, Köln (GA)


LYRICS FOR MY HANDS

Vernissage 27.09.2019 19:00

Ausstellung 28.09. – 3.11.2019

Raum für Gäste, Aachen (EA)



Solo Exhibitions


2018

Nebenleben (mit Kerstin Mörsch)

Künstlerhaus Sootbörn, Hamburg


2017

monolight

Stamperia del Tevere, Rom (I)


Präsentation der Stipendiaten

Casa Baldi, Olevano Romano (I)


bel étage (mit Anja Gerecke)

galerie weisser elefant, Berlin


Gone for Good

VGH galerie, Hannover (K)


2016

Country

Museum Abtei Liesborn (K)


Casting Clouds

Tiefgarage, Köln


2015


Ugly but Perfect

Galerie 401contemporary, Berlin



2014


Kissing the Dust

Galerie Grölle pass:projects, Wuppertal


2012

Tausend Wege

das fenster, Köln


Opener (mit Nisrek Varhonja)

Kunstverein Koelnberg , Köln


Kleine Zeichnungen (mit Frauke Berg)

Auktionshaus Dr. Andreas Sturies, Düsseldorf


Memory

Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf


2011

Kunst- und Museumsnacht Wuppertal

Galerie Grölle pass:projects , Kurzfilm von Alice Musiol, Konzert Miss Kenichi


Solo

Galerie Grölle pass:projects, Wuppertal


When Tears Don´t Cry

Galerie der Stadt Remscheid (K)


2010


dis>play

Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen

When Tears Don´t Cry


Rudolf-Scharpf-Galerie, Projektgalerie des Wilhelm-Hack-Museums, Ludwigshafen (K)


2009


Alice Musiol

Galerie Heinz Bossert, Köln


2008

Liebe und Bitterkeit

Galerie Peter Tedden, Düsseldorf


Salon

Kunstraum 28/30, Köln


rudimentum

Cuxhavener Kunstverein

2007

Monolog

Galerie Heinz Bossert, Köln


2006

Heimkraut

Wilfried von Gunten , Thun (CH)


Instinkt

gip contemporary, Zürich (CH)


2005


Displace

AnBau 35, Bonn


2004

Stickstoff

Westfälisches Industriemuseum / Textilmuseum Bocholt


2003

About Alice

Peak Gallery, Toronto (CA)


2002

Die innere Unsicherheit

Kontor in der Schneiderei, Köln


2000

ausgezogen

plan.d, Düsseldorf


1999

über leben, Kunstpreis der Stadt Bonn 1998

Kunstmuseum Bonn (K)


1998

Faule Nestwärme

Kunstmuseum in der Tonhalle, Düsseldorf


Group Exhibitions

2019

Night Pieces

KunstWerk, Köln


Material in Formation

Niederrheinischer Kunstverein - Galerie im Centrum (K)


2018

Emschergold-Sammlung Tedden

Galerie Münsterland, Emsdetten (K)

POSITIONS Berlin Art Fair mit oqbo

Flughafen Tempelhof, Hangar 4, Berlin


FERTIG

Estudio Pablo de Lillo, Oviedo (E)


Vorgebirgspark Skulptur

Vorgebirgspark, Köln


paperfile #14

oqbo, Berlin


Paréidolie-Salon international du dessin contemporain

Galerie Grölle pass:projects, Marseille (F)


(IM)MATERIELL. Über das Geistige im Stofflichen

Städtische Galerie, Bad Reichenhall


Vertikal

Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn (K)


BLACK BOX / Boeckercontemporary

Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken


50 Jahre Kunstverein Gelsenkirchen

Kunstmuseum Gelsenkirchen/Alte Villa


2017

Artissima Art Fair

401contemporary, Turin (I)


TRABANTEN-Fünfter Akt (Annabel Daou, Ulrike Möschel, Alice Musiol)

TRABANTEN, Düsseldorf


boeckercontemporary @ BLACK BOX(ES)

Faux Mouvement Centre d´Art Contemporain , Metz (F)


Wer schreibt, der bleibt

Galerie Peter Tedden, Düsseldorf (K)


Bildersturm

Künstlerische Interventionen in Kirchen, Bonn


2016

Desperate Housewives? Künstlerinnen räumen auf

Staatliches Textil- und Industriemuseum (tim), Augsburg (K)


COFA Contemporary

Tiefgarage, Köln


Artissima

Galerie 401contemporary, Torino (I)

Desperate Housewives? Künstlerinnen räumen auf

Städtische Galerie, Villingen-Schwenningen (K)


Schwarzarbeit

Kunstmuseum Villa Zanders, Berg.-Gladbach (K)


Desperate Housewives? Künstlerinnen räumen auf

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr (K)


FAR OFF/ mit Tiefgarage

Güterbahnhof Ehrenfeld, Köln


Desperate Housewives? Künstlerinnen räumen auf

Kunstsammlungen Zwickau/ Max Pechstein Museum (K)


2015

Künstlergespräch am 22.11.15 um 11:15 Uhr-Zehn Räume, drei Loggien und ein Saal

Sprengel Museum Hannover, Dr. Carina Plath im Gespräch mit Alice Musiol


Artissima

Torino, Galerie 401contemporary


The Sweetest Hangover/ Stipendiatinnen Dorothea-Erxleben-Programm 2013-15

Galerie der Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig


AUKTIONSHAUS BRUCH&DOLLAR$

Bruch & Dallas, Köln, Benefizauktion am 30.10. um 19 Uhr


Raumkonvergenzen. Raum und Objekt, Teil XII

Kunstmuseum Gelsenkirchen, Alte Villa