RAUM FÜR GÄSTE

Als erstes gab es die Idee, einmal im Jahr unsere Ateliers auszuräumen und Künstler einzuladen, ihre Arbeiten in dem Ladenlokal auszustellen, immer im Herbst anlässlich der Aachener Kunstroute.

Ende 2018 wurde schräg gegenüber in der gleichen Strasse ein schönes kleines Ladenlokal frei, und es ergab sich die Gelegenheit, diesen zusätzlichen Raum anzumieten, in dem jetzt durchgehend Arbeiten von Künstlern gezeigt werden können.

Vera Hilger 

Michael Krupp


Kunstroute 2020


feinlein II


Natascha Brändli



Zum Eröffnungsabend  

am Freitag, dem 25.09.2020 von 19 Uhr bis 22 Uhr

laden wir herzlich ein.


Dauer der Ausstellung   25.09. bis 1.11.2020




Die Ausstellung in der Nr 32 (Atelierräume) ist nur zur 

Kunstroute am  Sa 26. und So 27.09.  

von 11 - 18 Uhr zu sehen, 

im Ausstellungsraum Nr 23 bis zum 30.10. 2020


Öffnungszeiten 

sonntags 14 -  18 Uhr 

und gerne auch nach Vereinbarung

52066 Aachen  |  Warmweiherstrasse 23  und 32


Bitte beachten Sie die Sicherheitsregeln, wie insbesondere Mundschutz und Sicherheitsabstand.



In den Arbeiten von Natascha Brändli dominiert eindeutig das Thema der Linie. 

Die Linie findet sich nicht nur im Zeichnerischen auf Papier, wo man es erwarten könnte. Auch ihre 3 D gedruckten Arbeiten haben fast immer ein starkes lineares Element. 

Entschleunigt, sich scheinbar gänzlich dem allgegenwärtigen „schneller!“ wiedersetzend und damit fast schon wie weltentrückt entsteht so Linie für Linie, die räumlichen Zeichnungen langsam aufbauend. Diese spannungsreichen Arbeiten bewegen sich medienübergreifend zwischen Zeichnung, Malerei und Objekten. 


Auch bei den in Mischtechnik entstehenden Zeichnungen auf Papier spielt Rhythmus eine große Rolle. 

Hierbei jedoch kommt der Zeichenrhythmus allein aus der Künstlerin selbst, ohne das Anpassen an äußere Vorgaben und ohne eine gewisse  Abhängigkeit von diesen. 


„…Denn alles, was sie zeichnet, ist die indirekte unverstellte Aussage ihrer Selbst, ist Ausdruck ihrer innersten Gefühle. Sie zeichnet instinktiv nach ihrer innere Choreographie, nach dem Rhythmus ihrer Existenz. 

„Mein Sein zeichnen“, könnte die Künstlerin diesen intensiven, inneren Entstehungsprozess ihrer Werke nennen.…“


(Dr. Heinz Höfchen, mpk Kaiserslautern)



www.nataschabraendli.de

Im Raum für Gäste in der Warmweiherstrasse zeigen wir

. . . ausnahmsweise 

in den Monaten Juni | Juli | August | eigene Arbeiten im Wechsel 

o.T.  2020    Ölfarben Leinwand    200 x 180 cm 

Michael Krupp



Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten 

sonntags von 14 - 18 Uhr und nach Vereinbarung 

in der Warmweiherstrasse 23 zu sehen.


Bei Fragen oder Kommentaren zur Ausstellung oder um Einladungen zu den nächsten Ausstellungen zu erhalten, 

können Sie uns gerne eine email schreiben.






Hier geht es zur Webseite von Michael Krupp


Ausstellungen

Hier geht es zur Webseite von Vera Hilger


zur Aachener Kunstroute 2020

im September


feinlein II


Natascha Brändli






im November zeigen wir 


eine Fotoausstellung


kuratiert von Sylvia Böhmer

deuxième bureau


Da wir leider im Moment keine wirklich entspannte Eröffnung veranstalten können, haben wir uns entschlossen, 

die für Mai geplante Ausstellung von


Franz Burkhardt


auf das nächste Jahr zu verschieben



zur Aachener Kunstroute 2020

im September


feinlein II


Natascha Brändli